Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
326 Schüler auf einer Reise um die Welt

Schulfest 326 Schüler auf einer Reise um die Welt

Der große Familienurlaub ist schon geplant, viele Kinder freuen sich in den Sommerferien auf einen Ausflug ins Ausland. Doch die Jungen und Mädchen der Grundschule Am Stadtturm haben bereits beim gestrigen Schulfest eine „Reise um die Welt“ unternommen.

Voriger Artikel
Der Schlosspark wird zur Naturbühne
Nächster Artikel
Lokomotive „Else“ darf wieder dampfen

Tanzlehrerin Mirja Hietzemann tanzt mit den Kindern afrikanische Tänze. 

Quelle: js

Stadthagen (js). Wie lebt man in anderen Ländern? Was wird dort gegessen und welche Bräuche werden gepflegt? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigten sich die 15 Klassen der Grundschule. Die Schüler wurden in kleine Gruppen eingeteilt und bereisten nach einem festen Zeitplan verschiedene Klassenräume beziehungsweise Länder. Dort wurde nicht nur die jeweilige Nation vorgestellt, sondern auch von Eltern vorbereitete Speisen gegessen.
Alle Kontinente waren bei der Weltreise vertreten. In der Sporthalle (Korea) lernten die Jungen und Mädchen, wie Taekwondo funktioniert während bei der Länderstation Kenia Masken und Halsschmuck gebastelt wurde. In England waren nicht nur die Brownies der Renner, auch das Spiel „Splat the Rat“ (Schlag die Ratte) fand viel Begeisterung. Besonders beliebt war die Station Senegal. Dort studierten die Kinder mit Tanzlehrerin Mirja Hitzemann afrikanische Tänze ein, die auch beim großen Abschlussfest vorgeführt wurden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg