Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Ford landet auf dem Dach

42-Jährige soll Vorfahrt missachtet haben Unfall: Ford landet auf dem Dach

Mächtig gekracht hat es am Sonntag gegen 19.40 Uhr an der Kreuzung Am Helweg/Dülwaldstraße in Stadthagen. Bei einem Unfall ist eine 66-Jährige aus Petershagen leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Maifest: Ansturm auf den Mini
Nächster Artikel
Verbraucher schrecken vor E-Autos noch zurück

Stadthagen. Nach Angaben eines Polizeisprechers war eine 42-Jährige aus Auhagen mit ihrem Hyundai i 30 in Richtung Probsthagen unterwegs. Auf der Kreuzung soll sie den Ford Kuga, mit dem die 66-Jährige in Richtung Bundesstraße 65 unterwegs war, übersehen und der Älteren die Vorfahrt genommen haben. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kippte der SUV auf die Seite, rutsche über die Fahrbahn und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Zum Zeitpunkt des Unfalls ist nach Aussage eines Polizeisprechers die Ampel an der Kreuzung nicht in Betrieb gewesen. Weitere Angaben zum Ablauf konnten die Beamten allerdings nicht machen. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzen die Beamten auf mehr als 35 000 Euro.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr