Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
44-Jähriger beschmiert Haus seiner Ehefrau

Beziehungsstreit 44-Jähriger beschmiert Haus seiner Ehefrau

Ein neues Ausmaß hat ein lange schwelender Streit eines Ehepaares aus Stadthagen nun angenommen. Das Fachwerkhaus der Frau an der Krummen Straße zieren neuerdings rote und gelbe Farbstreifen.

Voriger Artikel
Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs gekürt
Nächster Artikel
Ehrung für besondere Verdienste
Quelle: dpa

Stadthagen. Verunstaltet wurde das Gebäude mutmaßlich von dem Noch-Ehemann der Stadthägerin.

 Hintergrund ist der Polizei zufolge ein lang andauernder Beziehungsstreit. Aufgrund häuslicher Gewalt wurde dem 44-jährigen Mann wiederholt untersagt, sich seiner Gattin zu nähern, beziehungsweise ihr Haus zu betreten. „Er gibt aber keine Ruhe“, erklärt ein Polizeisprecher.

 Gegen den Stadthäger werden bereits eine Reihe von Ermittlungsverfahren geführt, für die Beamten ist er kein Unbekannter. Aufgrund einer hohen Zahl an Straftaten, vor allem im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt und Körperverletzung, hat der 44-Jährige nach Angaben des Polizeisprechers immer wieder auf sich aufmerksam gemacht und dadurch etliche Einsätze verursacht.

 Nun ist der Streit des Ehepaares offenbar in eine neue Runde gegangen. Anwohner hatten den Mann auf frischer Tat ertappt, als er mit zwei Spraydosen die Hausfassade besprühte. Das meldeten die Augenzeugen der Polizei.

 Nun drohen ihm weitere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und auch aufgrund des dadurch erneuten Verstoßes gegen das gerichtlich auferlegte Näherungsverbot. Dieses wurde dem Stadthäger auferlegt, nachdem ihn seine Gattin in der Vergangenheit mehrmals aufgrund von Handgreiflichkeiten angezeigt hatte. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg