Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
48. AOK Baby Flohmarkt findet wieder an der Jahnstraße statt

Stadthagen / Flohmarkt 48. AOK Baby Flohmarkt findet wieder an der Jahnstraße statt

Der AOK Babyflohmarkt ist zurück auf heimatlichem Boden.

Voriger Artikel
Professor über Umwege
Nächster Artikel
SPD fürchtet Lkw-Verkehr durch Nienstädt

Marion Klöpper von der AOK Stadthagen freut sich, dem Förderverein der Grundschule am Sonnenbrink einen Scheck übergeben zu können. Schulleiterin Petra Ammon und die Vorsitzenden des Fördervereins, Anneke Wilkening und Jürgen Wehling haben schon konkrete Verwendung für die Spende. 

Quelle: lok

Stadthagen. Nachdem bis gestern noch Bagger und Baufahrzeuge  über den Hof des AOK Geländes an der Jahnstraße fuhren und die Pflasterarbeiten sich noch bis in die Abendstunden hingezogen haben, konnte heute der in Stadthagen seit langen etablierte Babyflohmarkt in gewohnter Umgebung stattfinden.

Die umfangreichen Bauarbeiten am, im und um das AOK Gebäude herum haben den 60er Jahre Bau in eineinhalb Jahren zu dem gemacht was er heute ist. In dieser Zeit waren nicht nur die hiesigen Mitarbeiter gezwungen mit ihrem Arbeitsplatz mehrfach umzuziehen, sondern auch der seit 24 Jahren auf den Gelände der AOK stattfindende Flohmarkt musste zweimal weichen und fand in den Räumlichkeiten der Grundschule am Sonnenbrink statt.

„Die Zusammenarbeit mit der Grundschule am Sonnenbrink war reibungslos und hat viel Spaß gemacht, berichtet Marion Klöpper, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der AOK Stadthagen, darum freue ich mich besonders die Spende in Höhe von 400 Euro heute an den Förderverein der Grundschule übergeben zu können“.

Das Geld wird der Theater AG zugutekommen, denn die benötigt dringend „headsets“, damit die Akteure bei zukünftigen Aufführungen auch in der letzten Zuschauerreihe noch zu hören sind.   lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg