Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
53-Jähriger klaut Babynahrung

Festnahme im Supermarkt 53-Jähriger klaut Babynahrung

Ein 53 Jahre alter Rintelner ist am vergangenen Mittwoch vor einem Supermarkt an der Jahnstraße in Stadthagen festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann gegen 13.30 Uhr in dem Einkaufsladen mehrere große Packungen Babynahrung gestohlen.

Voriger Artikel
Bald rückt die Abrissbirne an
Nächster Artikel
Gläubiger gehen leer aus
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen/Rinteln. Eine Verkäuferin hatte dies beobachtet und die Beamten alarmiert. Vor dem Supermarkt trafen die Polizisten den Rintelner an, als er ins Auto steigen wollte. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten das Diebesgut.

Wohnungsdurchsuchung angeordnet

Außerdem stellten sie fest, dass der 53-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Sein Führerschein – ausgestellt in Russland – hatte bereits seit einiger Zeit seine Gültigkeit verloren. Da der Mann wegen ähnlicher Delikte bereits polizeibekannt war, ordnete ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft die Durchsuchung der Wohnung in Rinteln an. Dabei stellten die Polizisten insgesamt 42 Dosen Babynahrung sicher.

Offenbar hatte der Mann vor, dieses in China begehrte Produkt dorthin zu verkaufen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung ermittelt.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr