Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
86-Jährige bestohlen

Polizeimeldung 86-Jährige bestohlen

Eine 86-jährige Stadthägerin ist am Donnerstag Opfer einer Trickbetrügerin geworden.

Voriger Artikel
Runder Tisch stößt auf Ablehnung
Nächster Artikel
Für Kenner

Stadthagen. Die Seniorin war gegen 10.15 Uhr in der Fußgängerzone auf der Obernstraße unterwegs. Plötzlich trat ihr nach Polizeiangaben eine junge Frau in den Weg. Sie sagte, dass sie ihm Auftrag einer internationalen Kinderschutzorganisation Unterschriften und Spenden sammle. Die 86-Jährige holte ihre Geldbörse raus. Währenddessen hielt ihr die Unbekannte penetrant die große Mappe vor das Gesicht. Nicht ohne Grund: Die Frau nutzte den Moment, um der Dame die Scheine aus dem Portemonnaie zu stehlen – insgesamt 105 Euro.
Die Täterin wird wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 30 Jahre alt, dunkle, lange Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke und einem Schal. Sie soll gebrochen Deutsch gesprochen haben. Hinweise für die Polizei: (0 57 21) 4 00 40.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg