Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Abwasserbetrieb verbessert Ergebnis

Stadthagen Abwasserbetrieb verbessert Ergebnis

Der Betriebsausschuss des städtischen Abwasserbetriebs hat über den Jahresabschluss 2016 beraten. Wie Betriebsleiter Jörg Schädel berichtete, betrage die Ergebnisverbesserung rund 930 000 Euro.

Voriger Artikel
Ausgelassene Vorfreude
Nächster Artikel
Kein gutes Zeugnis für Stadthagen

STADTHAGEN. Durch Änderungen in der Darstellungsform liege das Jahresergebnis nun zwar immer bei 0 Euro. Jedoch seien an den Sonderposten für den Gebührenausgleich fast 597 000 Euro zugeführt worden – rund 140 000 Euro mehr, als im Haushalt veranschlagt. „Das ist die eigentliche Verbesserung“, sagte Schädel. Zudem fließen rund 130 000 Euro aus der Auflösung der Kanalbaubeiträge in die Erneuerungsrücklage.

Aufwandsminderung bei rund 47 500 Euro

Die Verbesserung sei im Wesentlichen zurückzuführen auf höhere Auflösungserträge aus Sonderposten, die insgesamt rund 793 000 Euro ausmachen. Diese seien nicht eingeplant gewesen, da die Jahresabschlüsse von 2013 bis 2015 noch nicht beschlossen waren. Davon gehen unter anderem Mindereinnahmen durch Abwassergebühren ab, da die Abrechnung der Schmutzwassergebühren mit den Stadtwerken nicht fristgerecht vorlag. Diese konnte daher nicht berücksichtigt werden. Mittlerweile liege diese aber vor, so Schädel. Beziehe man sie mit ein, lägen die Mindereinnahmen in der Gebührensenkung begründet.

Bei Sach- und Dienstleistungen würden Mittel in Höhe von rund 100 000 Euro ins Folgejahr übertragen. „Diese werden das Ergebnis für 2017 belasten“, erklärte Schädel. So liege die Aufwandsminderung bei rund 47 500 Euro, was auf „Planungsunsicherheiten“ zurückzuführen sei.  Dabei sei insbesondere die Betonsanierung des Belebungsbeckens im Klärwerk hervorzuheben. Derweil konnten bei den Geschäftsaufwendungen rund 30 500 Euro eingespart werden – „recht erfreulich“, kommentierte der Betriebsleiter. tro

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr