Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Ärger über Kabel an der Adolf Baar-Straße
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Ärger über Kabel an der Adolf Baar-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.09.2016
Anzeige
STADTHAGEN

„Das kann doch nicht in Ordnung sein“, beschwerte sich Donjes in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung.

Derzeit liege das Kabel ohne so genannte Kabelbrücke „nackt über der Straße“, fügte Donjes hinzu. Lediglich stünden am Rand zwei Baken. Sie verstehe es nicht, dass man den privaten Verursacher nicht dazu bringen könne, das Kabel „mittels einer Hochbrücke in der Luft über die Straße zu leiten“.

Dafür gebe es keine rechtliche Handhabe, teilte Martin Opfermann vom Fachbereich für Bürgerdienste mit. Aus juristischer Sicht stelle ein über die Straße gelegtes Kabel „kein Hindernis dar“, es sei nicht genehmigungspflichtig und die Kennzeichnung rechts und links durch Baken reiche aus. In vergleichbaren Fällen hätten Gerichte in diesem Sinne Urteile gefällt.

Gleichwohl forderte die Ausschussvorsitzende Ulrike Koller (SPD) die Verwaltung auf, die von Donjes vorgeschlagene Maßnahme „auf ihre Machbarkeit hin zu prüfen“. ssr

Anzeige