Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Aktionstag an der Niedernstraße
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Aktionstag an der Niedernstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 09.11.2018
Die Einzelhändler der Niedernstraße wollen am 17. November einen großen Aktionstag veranstalten. Quelle: rg
Stadthagen

Hintergrund sind die Klagen von Händlern, dass wegen der Bauarbeiten an der Vornhäger Straße aus dieser Richtung seit Wochen der Verkehr nicht mehr in die Niedernstraße fließen kann – mit der Folge entsprechender Umsatzeinbußen.

In dieser Situation haben sich die SN spontan entschlossen, für die Händler einen Aktionstag zu organisieren und dafür die Werbetrommel zu rühren. „Wir danken den SN sehr für dieses großartiges Engagement“, sagt dazu Einzelhändler Jost Böger.

Zum Einläuten des Weihnachtsgeschäftes kann sich ein Kunde bei dem Aktionstag auch schon über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk freuen: einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Und die Teilnahme ist denkbar einfach. Jeder Einkaufsbon bei den teilnehmenden Händlern gilt gleichzeitig als Tombola-Los. Da kommt es eben nur noch auf das Quäntchen Glück an.

Allerlei Überraschungen

Während des Aktionstages versprechen die Einzelhändler von 10 bis 13 Uhr allerlei Überraschungen in und vor den Geschäften. So lädt beispielsweise das Fischhaus Blanke zu einem Krabbenpul-Wettbewerb ein. Vor dem Reformhaus wird eine Popcorn-Maschine stehen, deren Produkt kostenlos verteilt wird.

Beim Imbiss Kochlöffel ist ein Glücksrad mit kleinen Gewinnen aufgestellt. Beim Reise Service Denker gibt es ein Gewinnspiel mit kleinen Preisen. Hilgenfeld Kontaktlinsen veräußert Sonnenbrillen (ohne Glasstärken) zum halben Preis. Das Geschäft Böger Kreativ gibt jedem Kunden bei einem Einkauf ab zehn Euro ein Kerzen-Set. Und so weiter und so fort . . .

Die mobile Band Top-Trioteam wird die Niedernstraße rauf und runter bespielen und auch mal für ein Ständchen bei den Händlern vorbeischauen. Maskottchen SNoky wird vor Ort sein und natürlich wird es an Essen und Getränken auf der Einkaufsmeile nicht mangeln. col,ssr