Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Aktionstag der Ecclesiakirche
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Aktionstag der Ecclesiakirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 29.01.2015
Anzeige
Stadthagen

Stadthagen. Zusammen mit Flüchtlingsfamilien wird die Gemeinde am Sonnabend, 31. Januar von 10 bis 16 Uhr, auf dem Kirchengrundstück unter anderem gespendete Fahrräder reparieren, basteln und spielen, sowie kochen und backen, kündigt die Gemeinde an.

Gudrun Sabolowitsch vom Gemeinderat der Ecclesia kündigte außerdem an, dass anlässlich des erfolgreichen Adventsmarktes im vergangenen Jahr an diesem Tag auch bereits reparierte Fahrräder und der Erlös der Adventsaktion an die Flüchtlingshilfe der Arbeiterwohlfahrt (Awo) im Kreisverband Schaumburg überreicht werden sollen.

Auf die Idee kam Sabolowitsch mit Mitgliedern der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe der Awo, dessen Kreis sie außerdem angehört. „Zu unserem Markt wollten wir auch die Flüchtlinge aus Stadthagen und der Umgebung einladen, damit sie dort an Aktionen wie einem gemeinsamen Essen teilnehmen können.“ Besonders die Kleiderkammer konnte einige der Flüchtlinge glücklich stimmen.
Wie Sabolowitsch betont, sind zum Aktionstag alle Interessierten herzlich eingeladen. r

Etliche Änderungen beantragen wird die rot-grüne Ratsgruppe am von Bürgermeister Oliver Theiß (parteilos) eingebrachten Haushalt 2015.

23.09.2015

Kontakt mit dem niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft und Verkehr hat der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Karsten Becker in Sachen Ahornallee aufgenommen.

29.01.2015
Stadthagen Stadt Ärger über Trinker-Szene - Zu laut?

Bürgermeister Oliver Theiß will auf Beschwerden aus der Stadthäger Bevölkerung mit Blick auf die Trinker-Szene vor der St.-Martini-Kirche reagieren. „Wir haben ein Problem mit dieser Szene“, sagte er in der Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung.

29.01.2015
Anzeige