Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Aktionswochen starten am kommenden Dienstag

Unter den Zeltdächern wird‘s interkulturell Aktionswochen starten am kommenden Dienstag

Zum Weltkindertag und der Eröffnung der Interkulturellen Wochen Schaumburg sind Gäste aller Generationen am Dienstag, 22. September, ab 14. 30 Uhr in den Landsberg’schen Hof eingeladen. Die Arbeitskreise Weltkindertag und Interkulturelle Wochen haben sich in diesem Jahr der Organisation angenommen.

Voriger Artikel
2016 droht ein Defizit von 3,7 Millionen Euro
Nächster Artikel
Virtuose Weltstars gastieren im Kaminsaal
Quelle: SN

Stadthagen. Der internationale Weltkindertag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder willkommen!“. In Schaumburg springen die Veranstalter auf das Wilhelm-Busch-Jahr auf. So stehen die Theater- und Spielangebote unter dem Motto „Rund um Max und Moritz“. Die Interkulturellen Wochen lassen sich durch das Motto der bundesweiten Projektwoche anregen: „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“.

 Albrecht Schäffer, Familienpate in Rinteln: „Wir setzen auf eine interkulturelle Öffnung unserer Gesellschaft, als Signal für Begegnung und Verständigung, gegen Diskriminierung und Rassismus.“

 Zur Eröffnung sprechen Bürgermeister Oliver Theiß und Landrat Jörg Farr ein Grußwort. Gegen 15 Uhr lädt dann das Erzähltheater „Lausch!“, ein japanisches Papiertheater mit Bildern für Zuschauer aller Sprachgruppen, in die Stadtbücherei ein.

 Unter den Zeltdächern auf dem Landsberg‘schen Hof beginnt die erste Runde des World-Cafés, mit dem die Veranstaltungen der Interkulturellen Wochen Schaumburg starten. Alle Termine werden auch von den Kooperationspartnern vor Ort und auf der Internetseite des Bundesprojektes angekündigt: www.interkulturellewoche.de.

 Informationen zum Programm sowie den Angeboten der Interkulturellen Wochen Schaumburg gibt es im Kulturzentrum Alte Polizei, Telefon (05721) 893770, E-Mail: info@altepolizei.de sowie im Internet: www.interkulturelle-woche-schaumburg.de.

 Der Eintritt zum Nachmittagsprogramm im Landsberg‘-schen Hof ist frei. gre

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg