Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Aktionswochen starten am kommenden Dienstag
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Aktionswochen starten am kommenden Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 18.09.2015
Quelle: SN
Anzeige
Stadthagen

Der internationale Weltkindertag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder willkommen!“. In Schaumburg springen die Veranstalter auf das Wilhelm-Busch-Jahr auf. So stehen die Theater- und Spielangebote unter dem Motto „Rund um Max und Moritz“. Die Interkulturellen Wochen lassen sich durch das Motto der bundesweiten Projektwoche anregen: „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“.

 Albrecht Schäffer, Familienpate in Rinteln: „Wir setzen auf eine interkulturelle Öffnung unserer Gesellschaft, als Signal für Begegnung und Verständigung, gegen Diskriminierung und Rassismus.“

 Zur Eröffnung sprechen Bürgermeister Oliver Theiß und Landrat Jörg Farr ein Grußwort. Gegen 15 Uhr lädt dann das Erzähltheater „Lausch!“, ein japanisches Papiertheater mit Bildern für Zuschauer aller Sprachgruppen, in die Stadtbücherei ein.

 Unter den Zeltdächern auf dem Landsberg‘schen Hof beginnt die erste Runde des World-Cafés, mit dem die Veranstaltungen der Interkulturellen Wochen Schaumburg starten. Alle Termine werden auch von den Kooperationspartnern vor Ort und auf der Internetseite des Bundesprojektes angekündigt: www.interkulturellewoche.de.

 Informationen zum Programm sowie den Angeboten der Interkulturellen Wochen Schaumburg gibt es im Kulturzentrum Alte Polizei, Telefon (05721) 893770, E-Mail: info@altepolizei.de sowie im Internet: www.interkulturelle-woche-schaumburg.de.

 Der Eintritt zum Nachmittagsprogramm im Landsberg‘-schen Hof ist frei. gre

Anzeige