Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Alle Jahre wieder ...

Stadthagen / Weihnachtsbaum Alle Jahre wieder ...

Eine fast zehn Meter hohe Weißholztanne steht seit Freitagmorgen auf dem Marktplatz. Fast zwei Stunden haben die Männer des städtischen Bauhofs benötigt, um den großen Nadelbaum vom Transporter zu hieven und lotrecht aufzustellen.

Voriger Artikel
App in die Stadt
Nächster Artikel
„Na, dann mal los“
Quelle: rg

Stadthagen (rg). Noch am Mittwoch stand die Edeltanne auf dem Grundstück von Edith und Wilhelm Mensching an der Loccumer Straße. Vor 40 Jahren hatte das Ehepaar den Baum in ein Blumenbeet im heimischen Garten gepflanzt. „Im Laufe der Zeit hat die Tanne dort vielen Vögeln eine Kinderstube geboten“, berichtet Edith Mensching wehmütig. Gemeinsam mit ihrem Mann hatte sie die Aktion auf dem Marktplatz verfolgt.
„Es ist nicht leicht gefallen, den Baum entfernen zu lassen. Aber mittlerweile war er so groß, dass wir selbst am Tag in der Küche Licht anmachen mussten.“ Ein kleiner Trost besteht für die Eheleute jetzt darin, das die Tanne nun als geschmückter Baum den vielen Besuchern auf dem Weihnachtsmarkt Freude bereiten wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr