Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Altes Team im neuen Laden

Reformhaus bleibt Altes Team im neuen Laden

Nicht nur der Tietz-Supermarkt, auch die Feinkost- und Reformhausabteilung des etablierten Lebensmittelhändlers an der Niedernstraße in Stadthagen wird ab 2017 von einem neuen Betreiber geführt. Ein paar Häuser weiter übernimmt dann Karl-Heinz Schirm aus Hildesheim das Ruder, das Geschäft zieht um.

Voriger Artikel
150 000 Euro gespart
Nächster Artikel
Kunsteisbahn kommt nicht

Die Tietz-Damen bedienen auch am neuen Standort.

Quelle: geb

Stadthagen. Um sich zu vergrößern zieht das Reformhaus dann in die frühere Niederlassung des Bergmann Babymarktes ein.  Mit der alten vierköpfigen Tietz-Mannschaft in renovierten Räumlichkeiten werde er ein vergrößertes Sortiment anbieten. 180 Quadratmeter Fläche bietet der neue Standort gegenüber 120 Quadratmetern in der bisherigen Abteilung. Seit 36 Jahren selbstständig führt Schirm acht Reformhausfilialen im Raum Hildesheim.

Schulz ist erfreut über die Neuigkeiten

Über eine Ausschreibung des Verbands Neuform habe Geschäftsführer Holger Schulz den Nachfolger vermittelt bekommen. „Ich freue mich sehr darüber, dass auch dieser Teil des Betriebes Stadthagen erhalten bleibt und den lokalen Branchenmix am Leben hält“, sagt der scheidende Geschäftsführer Holger Schulz. Seit 1959 hatte die Firma Tietz, deren Firmentradition bis 1920 zurückreicht, das Reformhaus im Programm. Ob auch zukünftig der stadtbekannte Name über dem Geschäft prangen wird, sei noch nicht ganz geklärt. Der aktuelle und der zukünftige Geschäftsführer sind sich aber in einem Punkt einig: „Für den Kunden ist entscheidend, dass ‚Reformhaus‘ über dem Eingang steht.“ geb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Der neue Mr. Tietz
Holger Schulz (Mitte) sieht seinen Markt bei Pascal (links) und Michele Böhne in guten Händen.

Ein halbes Jahr hat Holger Schulz nach einem Nachfolger für seine Edeka-Filiale am Markt gesucht. Fündig wurde er nun bei einem Bruderpaar: Michele Böhne wird den Markt als selbstständiger Inhaber führen, sein Bruder Pascal übernimmt die Marktleitung.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr