Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ampel am Bruchhof eingerichtet

Stadthagen Ampel am Bruchhof eingerichtet

Am südlichen Ende der B65-Ortsumgehung hat das mit der Sanierung beauftragte Bauunternehmen am Freitag eine Baustellenampel aufgestellt. Das bestätigte Markus Brockmann, Leiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln.

Voriger Artikel
Service für die Tonne
Nächster Artikel
An die Sterne, fertig, los!
Quelle: dpa (Symbolbild)

Stadthagen. Damit können Autofahrer, die von der Ortsumgehung herunterfahren, am Bruchhof nicht nur nach Nienstädt, sondern auch in Richtung Jahnstraße weiterfahren.

 Grund für diese Regelung sei, so Brockmann, dass die Auffahrrampen der Stadthäger Ortsumgehung saniert werden müssen. Dadurch sei es derzeit nicht möglich, von der Ortsumgehung am westlichen Ende nach rechts direkt zur Kreuzung St. Annen/Jahnstraße abzubiegen.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg