Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Angriff war kein klassischer Überfall
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Angriff war kein klassischer Überfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 23.03.2015
Anzeige
Stadthagen (tbh)

Wie berichtet, war die 20-Jährige gegen 4 Uhr an der Enzer Straße angepöbelt und mehrfach geschlagen worden. Das Handy, das ihr dabei aus der Hand fiel, hat der Täter zwar mitgenommen, nach Ansicht der Polizei war das aber nicht geplant. Vielmehr vermuten die Beamten einen sexuellen Hintergrund für die vulgären Beschimpfungen des etwa 20 Jahre alten Mannes. Bislang haben die Ermittlungen keine weiteren Hinweise erbracht. Die Polizei ist daher auf Zeugenaussagen angewiesen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Telefon (05721) 40040 zu melden. 

Anzeige