Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Auf den Spuren der Hexenverfolgung

Stadthagen Auf den Spuren der Hexenverfolgung

Eines der dunkelsten Kapitel der Stadthäger Stadtgeschichte ist zweifelsohne die Hexenverfolgung. Gästeführer Gerhard Tüting vom Verkehrsverein nimmt sich des Themas an und bietet am 1. Oktober eine Führung an.

Stadthagen (par). Sowohl Kinder, Frauen als auch Männer wurden fälschlicherweise angeklagt und verurteilt. In dem Zeitraum von 1560 bis 1690 konnte jede Frau als Hexe denunziert und mit grausamen Verhörmethoden gequält werden.
Gerhard Tütung trägt viele wissenswerte Facetten des dunklen Kapitels vor und begibt sich auf die Spuren der Verantwortlichen und der Opfer.

Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 2,50 Euro pro Person.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr