Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Auffahrunfall an roter Ampel
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Auffahrunfall an roter Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 23.03.2015
Anzeige
Stadthagen (tbh)

Die Frau fuhr mit ihrem VW Golf gegen 10.05 Uhr auf der Jahnstraße in Richtung Nienstädt. An der Kreuzung mit St. Annen hielt sie an der roten Ampel an. Ein dahinterfahrender 57-Jähriger aus Wölpinghausen reagierte nach Angaben der Polizei zu spät und fuhr mit seinem Mercedes Sprinter auf den Golf auf. Der Mann kam ohne Verletzungen davon, die Bückeburgerin wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden am VW Golf schätzen die Beamten auf 1500 Euro, am Mercedes Sprinter auf 2000 Euro.

Die ersten Erdarbeiten für den Ausbau der Bundesstraße 65 zwischen Vornhagen und Kobbensen sind angelaufen.

26.03.2015
Stadthagen Stadt Feuerwehr rettet adipöse Personen aus misslicher Lage - Nicht alltäglicher Befreiungseinsatz

Dass die Feuerwehr nicht immer primär zur Brandbekämpfung ausrückt, beweist ein Fall aus Bückeburg: Vor wenigen Tagen ist die dortige Feuerwehr gerufen worden, weil eine adipöse Person im Obergeschoss eines Hauses verstorben war und das Bestattungsunternehmen Hilfe benötigte, um die Leiche zu überführen.

26.03.2015

Die Mitglieder des Postsportvereins Stadthagen sind auch im vergangenen Jahr fleißig gewesen. 146 Abzeichen verteilte die Vorsitzende Elke Schönemann während der Versammlung der Sportler im Ratskeller.

26.03.2015
Anzeige