Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aufgebrochene Autos und zerstörte Spiegel

Polizei mehrfach im Einsatz Aufgebrochene Autos und zerstörte Spiegel

An den Festtagen haben sich bei der Polizei die Einsätze gehäuft. Folgend ein Querschnitt durch die Einsätze der Beamten in Stadthagen:

Stadthagen (vin).  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein BMW stark beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete, ohne sich darum zu kümmern. Der schwarze Wagen war an der Johann-Sebastian-Bach-Straße abgestellt. Gestern Mittag bemerkte der Halter den Schaden, den die Polizei auf 1000 Euro schätzt.

 Am Freitagmorgen ist die Scheibe eines VW Passat auf dem Klinikums-Parkplatz eingeschlagen worden. Der oder die Täter entwendeten zwischen 10 und 10.15 Uhr die Handtasche von dem Beifahrersitz.

 Auch auf dem Parkplatz des Tropicana wurde ein VW Passat aufgebrochen. Die Täter schlugen auch in diesem Fall die Seitenscheibe ein. Tatzeitraum: Dienstag, 17. 30 bis 21 Uhr. Geklaut wurde aus dem Auto nichts.

 In der Nacht auf Mittwoch haben bislang Unbekannte zwei Außenspiegel von Autos abgetreten, die in der Julianenstraße abgestellt waren.

 In ein unbewohntes Einfamilienhaus in Pollhagen an der Hauptstraße sind in der Zeit von Montag bis Donnerstag bislang Unbekannte eingestiegen. Gestohlen wurde nichts.

 Hinweise: Telefon (05721) 40040.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg