Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aufgepasst!

Verkehrssicherheitswoche Aufgepasst!

Die Verkehrssicherheitswoche läuft derzeit in Schaumburg. Am Dienstag lag der Schwerpunkt der Aktion auf der Geschwindigkeitsüberwachung.

Voriger Artikel
Obfrau spricht über Edathy-Affäre
Nächster Artikel
Pönnighaus geht in den Ruhestand

Auch in Volksdorf kontrollierte die Polizei die Autofahrer.

Quelle: rg

Stadthagen/Wendthagen/Sachsenhagen/Volksdorf.  Los ging es an der Habichhorster Straße. Von 10.30 bis 11.50 Uhr nahmen die Beamten 20 Verstöße auf. Am schnellsten war ein Autofahrer, der in der Tempo-50-Zone mit 74 Stundenkilometern aus dem Verkehr gezogen wurde. Im Anschluss ging es für die Polizisten mit dem Lasermessgerät nach Wendthagen an die Bergkette zum Schaumburger Weg. Dort postierten sie sich von 12.15 bis 13.15 Uhr. In diesem Zeitraum waren insgesamt sechs Autofahrer zu schnell. Spitzenreiter: 83 Stundenkilometer.

Abzüglich der drei km/h Toleranz ist der Autofahrer haarscharf an einem Fahrverbot vorbeigeschrappt. Am Nachmittag stellten sich die Beamten in Sachsenhagen an der Straße Dühlfeld auf. In etwa eineinhalb Stunden vermerkten sie ebenfalls 20 Verstöße. Dort war die schnellste gemessene Geschwindigkeit 78 Stundenkilometer. Gestern ging es in Volksdorf weiter – an der Kreisstraße 20 (Bild). Die Schwerpunkt-Kontrollen der Stadthäger Polizei dauern noch bis einschließlich morgen, Freitag.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg