Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Auto ausgewichen – Radfahrer stürzt

Unfall an der Enzer Straße Auto ausgewichen – Radfahrer stürzt

Ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer ist gestern bei einem Unfall verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 15.40 Uhr auf der Enzer Straße in Höhe der dortigen Ford-Vertretung unterwegs.

Voriger Artikel
Mit Gummistiefeln und Spaten
Nächster Artikel
Fahrradfahrer leicht verletzt

Stadthagen. Nach eigenen Angaben fuhr er auf dem Fahrradweg in Richtung Innenstadt, als aus der Einfahrt des Autohauses ein Fahrzeug auf die Enzer Straße abbiegen wollte. Der 55-Jährige versuchte noch, dem Auto auszuweichen, kam dabei ins Straucheln und stürzte. Er erlitt Kopfverletzungen sowie diverse Abschürfungen. Der Autofahrer hielt kurz an, erkundigte sich nach dem Befinden des Gestürzten und fuhr weiter. Der Fahrer wird nun gebeten, sich bei der Polizei in Stadthagen zu melden.

 Außerdem hielt zu der Zeit ein Linienbus an der dortigen Haltestelle. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei melden, Telefon (05721) 40040. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg