Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Auto geht in Flammen auf

Feuerwehr löscht BMW Auto geht in Flammen auf

Einen großen Schreck hat am Freitagabend gegen 18.15 Uhr ein Mann aus Stadthagen bekommen. Er fuhr die Straße Am Stadtpark Richtung Amtspfortenkreisel nahe der Innenstadt und bemerkte, dass sein BMW – ein älteres Modell – unsauber lief. Plötzlich ging sein Auto im Motorraum in Flammen auf.

Voriger Artikel
„Eine andere Hausnummer“
Nächster Artikel
Fische im Regen

Die Feuerwehr löscht den brennenden BMW.

Quelle: jemi

STADTHAGEN. Der 47-jährige Stadthäger hielt sofort an und verständigte die Feuerwehr. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Ein vorheriger Schaden an dem Fahrzeug sei nicht bekannt gewesen. Das Feuer und die starke Rauchentwicklung lockte auch zahlreiche Schaulustige an.

Die Straße Am Stadtpark musste für die Löscharbeiten gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle und musste im Anschluss noch ausgelaufenes Öl mit Bindemittel aufnehmen.     jemi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr