Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Autorin schildert Weg zurück zum Schlaf
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Autorin schildert Weg zurück zum Schlaf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 24.07.2011
Christine Hoffmann. © pr.
Anzeige

Stadthagen (at, ssr). Eine große Rolle spielt in dem Buch ein einwöchiger Aufenthalt im Krankenhaus in Stadthagen, in dem sie sich nach eigenem Bekunden gut aufgehoben fühlte und der Wege zu einer grundlegenden Besserung eröffnete.

Die damalige „Kaumnochschläferin“ genießt dabei auch entspannende Spaziergänge über die Wallanlagen in den Stadtkern. Verlegerin Manuela Kinzel bezeichnet den Inhalt als unterhaltsame Problembewältigung mit Ratgeberqualität. Hoffmann strahle Optimismus und eine positive Haltung zum Leben aus. Das sei auch in ihr Buch eingeflossen. Durchaus mit Humor will sie andere an ihren guten Erfahrungen teilhaben lassen, mit denen sie zurück zum Schlaf gefunden hat.

Interessant könnte das Thema für viele Menschen sein. In Deutschland leiden etwa 20 Millionen Menschen darunter, nachts nicht mehr durchschlafen zu können. Das ging der Autorin lange Zeit auch so. Der Körper reagierte mit schwerer Krankheit.

• Das Werk ist im Buchhandel erhältlich unter: Christine E. Hoffmann, „Das Schlafen hätt‘ ich mir fast abgewöhnt“; Kinzel Verlag, Dessau; 136 Seiten; zehn Euro; ISBN-Nummer 978-3-937367-52-1.

Anzeige