Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autos kollidieren auf B 65

Unfall Autos kollidieren auf B 65

Leichte Verletzungen haben sich zwei Fahranfänger bei einem Unfall gestern auf der Bundesstraße  65 zugezogen.

Voriger Artikel
Stadt investiert ins Nachtjackenviertel
Nächster Artikel
Becker begrüßt höhere Flüchtlingspauschale
Quelle: sk

Stadthagen. Nach Polizeiangaben wollte eine 18-jährige Rodenbergerin gegen 16.45 Uhr mit ihrem VW Polo von der B 65 links auf die Stadtautobahn in Richtung Vornhagen abbiegen. Dabei übersah sie offenbar das Auto des entgegenkommenden Nienstädters. Ein ebenfalls 18-Jähriger war mit seinem Volvo SUV auf dem Weg nach Hause. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Airbags lösten aus. Dennoch trugen beide Fahranfänger leichte Verletzungen davon. Die Rodenbergerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Mitarbeiter des Bauhofes mussten die Fahrbahn von den ausgelaufenen Betriebsstoffen reinigen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 20.000 Euro.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg