Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Basteln und Backen für das „Löwenherz“
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Basteln und Backen für das „Löwenherz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 12.12.2013
Am Stand der Klasse 7a gibt es selbst gebastelte Weihnachtskarten, Sterne und mehr für den guten Zweck zu kaufen. Quelle: mak
Von Martina Koch

Die Klasse 7a verkaufte an ihrem Stand Weihnachtskarten, Sterne und Behältnisse für Teelichter. „Wir haben fünf Schulstunden zum Basteln gebraucht“, sagte Niklas (11). Die erste Verkaufsschicht übernahm er mit seinen Klassenkameraden Isabell (13), Niklas (11), Irma (12) und Lea (12).

 Das Glücksrad der Klasse 8a lockte mit vielen unterschiedlichen Preisen. Nina (11) ergatterte eine Picknickdecke als Trostpreis. „Um den Hauptgewinn zu bekommen, braucht man viel Glück“, sagte die Schülerin.

 Lea (11), Hannah (11) und Maja (12) bastelten in der Engelwerkstatt Miniaturversionen der himmlischen Wesen. „Für eine Figur brauchen wir fünf bis zehn Minuten“, verriet Maja. Neben den kleinen Figuren konnten die Besucher aber auch große Engel aus Holz und Styropor erwerben.

 Besinnliche, aber auch lustige Lieder auf der Querflöte spielten Mika (10) und Justin (10) gegen eine kleine Spende. Genauso wie die anderen Schüler, die Basteleien und Süßspeisen verkauften, sammelten sie eifrig Geld für das Kinderhospiz „Löwenherz“ in Syke.

 Auf der großen Bühne in der Aula präsentierten sich während des Basars die Schulbands des Gymnasiums, unter anderem die Bläserklasse „Wind of WBG“.