Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Lauenhäger Straße ab Juli gesperrt
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Lauenhäger Straße ab Juli gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 24.05.2016
Anzeige
Stadthagen

Nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln werden sich die Arbeiten über mehrere Monate hinziehen. Die Experten rechnen damit, dass die Sanierung bis Ende des Jahres dauern wird. Spätestens Anfang 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, wie es seitens der Behörde weiter heißt.

Geplant ist, dass zwischen Industriestraße und Vornhäger Straße die Fahrbahndecke komplett erneuert wird. In diesem Zusammenhang wird auch in Teilen ein neuer Regenwasserkanal angelegt. Zudem sind weitere Arbeiten am Kanalnetz vorgesehen. Diese Aufgabe übernehmen die Abwasserbetriebe der Stadt Stadthagen.

Während der Arbeiten wird die Lauenhäger Straße nach Angaben der Landesbehörde komplett gesperrt sein. Eine Umleitung für den überörtlichen Verkehr wollen die Mitarbeiter einrichten und ausschildern. Diese verläuft nach Aussage der stellvertretenden Behördenleiterin Uta Weiner-Kohl für beide Fahrtrichtungen über die Industriestraße, die Dülwaldstraße und die Straße Am Helweg zur Vornhäger Straße.

Im Anschluss an die Fahrbahnsanierung sollen auf der Lauenhäger Straße auch sogenannte Radfahr-Streifen auf die Fahrbahn aufgebracht werden. Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch mehr Sicherheit für die Radler auf diesem viel befahrenen Abschnitt.

Die Anlieger und Anwohner wollen die Verantwortlichen einerseits bei einer Bürgerversammlung über den Ablauf detailliert informieren. Diese Veranstaltung ist für Dienstag, 7. Juni, im Stadthäger Rathaus geplant. Der Beginn ist für 17.30 Uhr vorgesehen. Andererseits ist der Behörde zufolge geplant, dass die Anlieger und Anwohner direkt mit Handzetteln über die bevorstehenden Sanierungsarbeiten und den geplanten Ablauf informiert werden. Die Kosten für die Baumaßnahme veranschlagen die Verantwortlichen der Landesbehörde und der Stadthäger Stadtverwaltung auf rund 750.000 Euro. bes

Stadthagen Stadt 2,1 Millionen Euro investiert - Straßenbau: 2016 noch vier Projekte

Vier größere Straßenbauprojekte stehen noch bis zum Jahresende in der Kreisstadt an. Insgesamt werden dafür 2,1 Millionen Euro investiert.

26.05.2016
Stadthagen Stadt Briefkasten mit Logenplatz - Lange Arme sind gefragt

Weil der Postkasten an der Kreuzung Teichstraße/ Lauenhäger Straße einen Logenplatz bekommen hat, müssen diejenigen die Briefe einwerfen wollen sportlich sein.

23.05.2016

Auf diesen Nervenkitzel hätte Stadthagens Bürgermeister Oliver Theiß wohl gerne verzichtet: Auf dem Weg von Hannover nach Stadthagen im Elektroauto schnellte die Energieanzeige besorgniserregend immer weiter gen null – sprich Theiß war auf dem besten Weg mitten auf der Strecke liegen zu bleiben.

26.05.2016
Anzeige