Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Baum stürzt bei heftigem Sturm um

Polizei und Feuerwehr im Einsatz Baum stürzt bei heftigem Sturm um

Bei heftigen Sturmböen und Starkregen ist am Sonnabend gegen 7 Uhr die Stadthäger Polizei nach Bergkirchen alarmiert worden. An der Einmündung der Straße Windhorn (L453) und der Straße Birkenfeld (L441) war ein Baum umgestürzt.

Voriger Artikel
34-Jähriger fährt alkoholisiert Auto
Nächster Artikel
„Denkzettel“ verfehlen ihre Wirkung
Quelle: dpa

Stadthagen/Bergkirchen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Hagenburg-Altenhagen war vor Ort, um den umgestürzten Baum zu zersägen. Noch bevor die Polizei die Unfallstelle absicherte, hatten zwei Autofahrer versucht, sich mit ihren Fahrzeugen an der Baumkrone vorbeizudrängen. Dabei wurde jeweils der Lack der Autos zerstört, teilte die Stadthäger Polizei mit. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg