Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Beliebter Treffpunkt am Weihnachtsabend
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Beliebter Treffpunkt am Weihnachtsabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 17.11.2017
Die Stadthäger Festhalle wird auch in diesem Jahr als Austragungsort der beliebten After-Christmas-Party dienen. Quelle: Archiv
Anzeige
Stadthagen

Seit Jüngstem kursiert eine entsprechende Ankündigung der Veranstaltung auf Facebook. Damit dürften auch die letzten Zweifel ausgeräumt sein, dass die Party in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Mangels verlässlicher Informationen hatten vor allem in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte über einen möglichen Ausfall der Veranstaltung die Runde gemacht.

 Für viele Schaumburger in der entsprechenden Altersgruppe wäre das ein Desaster gewesen: Alternativen im Landkreis gibt es an diesem Termin nämlich kaum. Wohl auch deshalb hat sich die Veranstaltung, die zunächst in der ehemaligen Fertigungshalle der Stadthäger Chemiefabrik Upex stattfand und die 2014 in die größere Festhalle umzog, in den vergangenen vier Jahren zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Hier trifft man am Weihnachtsabend all diejenigen Freunde aus Schaumburg, die sonst in alle Winkel der Republik verstreut leben.

Tickets sind begehrt

Aufgrund des erfahrungsgemäß großen Besucherandrangs bei der Feier empfiehlt es sich auch in diesem Jahr, bereits im Vorfeld Tickets für die Veranstaltung zu kaufen. Denn diese sind begehrt und der Platz in der Festhalle wie immer begrenzt. Die Chance, noch an der Abendkasse eine Karte zu erstehen, ist entsprechend gering.

 Zudem sind die Karten im Vorverkauf günstiger: Für acht Euro sind die Tickets in Stadthagen bei Handy-28 an der Echternstraße sowie bei Easyfitness an der Hüttenstraße zu haben. Karten an der Abendkasse kosten zehn Euro. Gäste unter 18 Jahre haben keinen Zutritt. lht

Anzeige