Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Berufsberatung auf die virtuelle Art

Stadthagen / Orientierung Berufsberatung auf die virtuelle Art

Als ein ergänzendes Element zur Berufsorientierung an Schulen betrachtet Webinar-Leiter Olav Nusche den Video-Life-Chat des SN-Projektes „Mein Weg“, bei dem Schüler und interessierte Eltern und Lehrer heute ab 10 Uhr Fragen rund um die Berufswahl stellen können. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Voraussetzung ist lediglich ein Internetzugang. Alles, was dann zu tun ist, ist auf www.mein-weg.de den Live-Stream zu starten.

Voriger Artikel
Ausschuss über RGS-Reaktion verwundert
Nächster Artikel
Auftakt mit Seemannsliedern

Von Mareike Bödeker. Sei es die Frage nach der richtigen Kleidung beim Vorstellungsgespräch, der inhaltlichen Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen oder den eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten – Webinar-Leiter Olav Nusche ist Experte für die berufliche Lebensplanung von Schülern und gibt Antwort auf sämtliche Belange, für die es für die Teilnehmer Klärungsbedarf gibt. Diese können ihre Fragen ganz einfach per Chat-Funktion stellen. Mit seiner Strategie „Du bist vielleicht ’ne Marke – Mach den Unterschied“ unterstützt er junge Menschen dabei, berufliche und persönliche Ziele und Perspektiven zu entwickeln und gibt hilfreiche Tipps, wie diese in die Tat umgesetzt werden können. Ziel ist es, dass junge Menschen Verantwortung für ihr Leben übernehmen, Einsatz zeigen und ein Verständnis für die Arbeitswelt und die Gesellschaft entwickeln, so Nusche.

 Das Projekt der Berufsberatung auf der Basis von Videos und interaktiven Chats hält der Experte für absolut zeitgemäß, zielgruppenorientiert und nachhaltig. „Die Möglichkeit, live dabei zu sein oder 24 Stunden Zugriff auf die Videos plus eine ,Identifikationsfigur‘ zu haben, passt in die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen“, sagt Nusche. Ein weiterer Vorteil bei einem solch virtuellen Seminar ist die Überbrückung vom räumlichen Distanzen. So haben Schüler an unterschiedlichsten Orten die Möglichkeit, teilzunehmen – und auch die Mengenkapazität der Zuhörer und Chatter ist unbegrenzt.

Aufzeichnungen auf www.mein-weg.de

Wer einen der zahlreichen geplanten Termine für die Webinar-Reihe verpasst, kann sich die Aufzeichnung im Anschluss online auf www.mein-weg.de ansehen. Dass Berufsorientierung eine komplexe Angelegenheit ist, zeigt die thematische Bandbreite dieser Termine. Jeweils an den kommenden Donnerstagen um 10 Uhr sind Webinare zu folgenden Bereichen vorgesehen: Berufswahl, Lebensvorstellung als Basis der eigenen Berufswahl, Herausstellungsmerkmale erkennen und nutzen, Stärken und Interessen erkennen, Wirkung auf Menschen, Bewerbungsarten und Kontaktaufnahme, die effektive Suche nach wichtigen Infos über Ausbildung und Studium, die Bewerbung „BeWerben ohne Sinn und Plan war gestern“, was Unternehmen von Bewerbern erwarten, „So unterstütze ich mein Kind bei der beruflichen Orientierung“ und vieles mehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr