Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Besitzer warnen vor Hundefallen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Besitzer warnen vor Hundefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 01.07.2017
Im Internet kursieren derzeit Aufnahmen von Giftködern und Hundefallen, die in Bad Nenndorf und Stadthagen verteilt worden sein sollen. Quelle: pr
Anzeige
STADTHAGEN/BECKEDORF

Doch der Stadthäger Polizei liegt für die Kreisstadt bislang noch kein Hinweis auf einen Giftköder vor. Anders sieht es da in Beckedorf aus. Ein 47 Jahre alter Beckedorfer war am Montag auf der Wache in Stadthagen, um den Beamten zu melden, dass sein Hund vergiftet worden war. Nach Angaben des Tierhalters war er am Sonntagabend im Beckedorfer Oberdorf mit seinem Vierbeiner Gassi. Nachts hätte dieser furchtbar gejault. Umgehend sei der 47-Jährige mit seinem Hund in die Tierhochschule nach Hannover gefahren. Dort stellten die Mediziner fest, dass der Hund vergiftet worden war. Allerdings, so die Auskunft der Polizei, soll es sich nicht – wie so oft – um Rattengift gehandelt haben. Der Hund hat die Vergiftung überlebt. Die Polizei nahm den Vorfall als Hinweis auf. Ermittelt werde derzeit nicht, so ein Sprecher, da keine weiteren Anhaltspunkte vorliegen und auch unklar sei, wie sich der Vierbeiner die Vergiftung zugezogen hat. vin

Anzeige