Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener fährt gegen haltendes Auto

Stadthagen Betrunkener fährt gegen haltendes Auto

Ein alkoholisierter Autofahrer aus Seelze hat am Freitagabend gegen 19 Uhr in der Ausfahrt der Stadthäger Ortsumgehung in Richtung Bad Nenndorf einen Unfall verursacht.

Voriger Artikel
Tanz-Atelier begeistert mit Show
Nächster Artikel
Investoren erhören Lockruf am Helweg

Stadthagen. Der 53-Jährige fuhr auf ein dort vorschriftsmäßig haltendes Auto auf. Dessen Fahrerin, eine 31-jährige Frau aus Bad Nenndorf, wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei stellte bei dem Mann 1,83 Promille Alkoholgehalt im Blut fest. Außerdem hat er keinen Führerschein. Nach Auskunft der Polizei wird gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wegen fahrlässiger Körperverletzung, Trunkenheit am Steuer, Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg