Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Betrunkener randaliert vor Kneipe
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Betrunkener randaliert vor Kneipe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.09.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Stadthagen

Die Beamten wurden alarmiert, als der Mann vor dem Gebäude anfing, die Blumenkübel und den Zaun im Rausch zu demolieren. Auf dem Parkplatz fanden die Polizisten den Mann so stark alkoholisiert vor, dass er nach Angaben der Beamten kaum noch stehen konnte.

Trotzdem habe er noch die Energie aufgebracht, sich nicht nur körperlich gegen seine Verhaftung zu widersetzen, er beschimpfte die Einsatzkräfte auch noch „auf das Übelste“, wie ein Sprecher der Polizei mitteilt.

Eine Nacht in der Ausnüchterungszelle konnte er sich damit natürlich nicht ersparen. Noch auf der Polizeiwache versetzte der renitente Trinker einem Beamten einen heftigen Tritt gegen die Beine. Er sei der Polizei zwar schon bekannt gewesen, so massiv wie am vergangenen Wochenende sei er aber noch nicht in Erscheinung getreten.

Bis zum späten Sonntagvormittag musste der Stadthäger seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen. Sonderlich reumütig habe er sich beim Verlassen der Wache nicht gezeigt. Mit seinem Gebaren hat sich der ungehaltene Zeitgenosse nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung eingehandelt. geb

Anzeige