Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Bettlerinnen bestehlen hilflose Seniorin
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Bettlerinnen bestehlen hilflose Seniorin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 30.09.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Stadthagen. Nach Polizeiangaben ging die Stadthägerin an ihrem Rollator die Niedernstraße entlang, als die beiden etwa 18 bis 20 Jahre alten Frauen auf sie zukamen. Sie baten die Rentnerin um eine Geldspende für arme Kinder aus Rumänien, bedrängten die hilflose Frau dabei und kamen ihr dabei sehr nahe.

Die 69-Jährige wehrte die Frauen ab und forderte sie auf, zu verschwinden. Das taten die beiden dann auch. Wenig später bemerkte die Seniorin, dass ihre Geldbörse verschwunden war. Die Polizei geht davon aus, dass die Bettlerinnen das Portemonnaie gestohlen haben.

Das Opfer beschreibt die zwei jungen Frauen wie folgt: etwa 18 bis 20 Jahre alt, lange schwarze Haare, beide trugen eine enge Jeans und dunkle Oberbekleidung, sie waren gut gekleidet und sprachen mit osteuropäischem Dialekt.

Wer Hinweise zu der Tat geben kann, sollte sich bei der Polizei melden, Telefon (0 57 21) 4 00 40.  vin

Die Ortsfeuerwehr Stadthagen hat am Montagabend eine Übung in der Stadthäger Innenstadt absolviert. An der Engen Straße wurde ein Feuer im Gebäude Nummer 12 als Einsatzfall angenommen.

02.10.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Polizeieinsatz - Kind schreit – Gefahr im Verzug

Eigentlich wollten die Polizeibeamten heute Morgen nur einen Haftbefehl vollstrecken. Als die Beamten allerdings das Mehrfamilienhaus in der Innenstadt betraten, hörten sie ein Kind, das wie am Spieß schrie.

02.10.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Bürgerumfrage - Neues Becken und faire Preise

Die Bürgerumfrage zu einem möglichen Außenbecken des Tropicanas ist gestartet. Bis zum Sonnabend, 11. Oktober, können Stadthäger an einem Stand auf dem Markt und im Tropicana an der Umfrage teilnehmen.

23.09.2015
Anzeige