Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Polizei fahndet nach Täter Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle an der Nordsehler Straße in Stadthagen überfallen. Gegen 20.35 Uhr am Mittwoch bedrohte der Unbekannte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte das Bargeld von dem 18-Jährigen. Der Täter flüchtete zu Fuß stadtauswärts, die Fahndung dauert noch an.

Voriger Artikel
Weihnachtsgeschäft brummt
Nächster Artikel
Radfahrer prallt gegen Seitenspiegel

Symbolbild

Quelle: Archiv

Stadthagen. Der Täter sei mit einer Mütze maskiert gewesen und habe einen nicht näher definierten Akzent gesprochen, wie die Polizei mitteilt. Mit der Beute im Rucksack sei er entweder in Richtung Niedernwöhren über die Industriestraße geflüchtet. Nach der Beschreibung des Überfallenen sei der Mann etwa 30 Jahre alt, schwarzhaarig und ungefähr 1,75 Meter groß. Er trug einen blauen Pullover mit Aufschrift sowie eine Jeans mit "Designerlöchern" auf der Vorderseite. 

Auch Detail-Hinweise hilfreich

Polizeisprecher Axel Bergmann erklärt: "Zur Tatzeit herrschte auf der Nordsehler- wie auch auf der Industriestraße noch Verkehr. Wer ist zur Tatzeit in dem Bereich unterwegs gewesen und hat möglicherweise Beobachtungen gemacht, die zur Aufklärung der Tat  beitragen könnten?" Auch ein vermeintlich unwichtiges Detail könne einen entscheidenden Hinweis darstellen", sagt Bergmann. Hinweise nimmt die Polizei Stadthagen unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Überfall auf Tankstelle
Juliane Frank (links) und Dagmar Behrens arbeiten im Opferhilfebüro.

Nach dem bewaffneten Überfall auf die Raiffeisen-Tankstelle in Stadthagen hat die Polizei bislang keinen Hinweis auf den Täter. Anders als erhofft, hat sich kein Augenzeuge auf der Dienststelle gemeldet.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr