Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Bissige Satire über Deutschland
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Bissige Satire über Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.09.2013
Der Satiriker und Romanautor Osman Engin. Quelle: pr.
Anzeige
Stadthagen

Der skurrile Roman „Deutschland allein zu Haus“ ist dem Veranstalter zufolge eine Satire mit ernstem, politischem Beigeschmack. Familienvater und Vorzeige-Einwanderer Osman kehrt dabei nach vier Wochen Urlaub in Anatolien zurück nach Deutschland und muss feststellen, dass die Neofaschisten zur zweitstärksten politischen Kraft gewählt wurden und Deutschland kräftig aufmischen. Das in Engins Büchern bislang vorwiegend heitere Zusammenleben von Deutschen und Migranten droht nachhaltig getrübt zu werden. Ausgerechnet jetzt kommt Onkel Ömer, dem Osman bereits im Briefroman „Lieber Onkel Ömer“ vom paradiesischen Leben in Deutschland vorgeschwärmt hat, zu Besuch. Natürlich soll Onkel Ömer ein wunderbares Land präsentiert werden. „Das führt zu aberwitzigen Verwicklungen, bei denen den Zuhörern das Lachen oft im Halse stecken bleibt“, heißt es in der Ankündigung.

 Osman Engin, 1960 in der Türkei geboren, lebt seit 1973 in Deutschland. Er arbeitet unter anderem für Titanic und TAZ und für das „Notizbuch“ auf Bayern 2. Er veröffentlichte mehrere satirische Romane und bekam 2006 den ARD-Medienpreis verliehen.

 Karten gibt es ab sofort für neun Euro im Vorverkauf in der Stadtbücherei, Obernstraße 44, Telefon (05721) 928170.r,ssr

Die Ratsfraktionen wollen in den kommenden Wochen darüber beraten, ob der Bau eines kombinierten Geh- und Radweges an der Landesstraße 447 in Reinsen angeschoben werden soll.

22.09.2013
Stadthagen Stadt Minden / Infoveranstaltung - Umfassende Infos zu Darmkrebs

Am Sonnabend, 21. September, wird in der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr eine kostenlose Infoveranstaltung zum Thema Darmkrebs im Historischen Rathaus in Minden angeboten.

22.09.2013

Eine bislang unbekannte Person hat in der Nacht auf Donnerstag mit einem Gulliabflussgitter eine Schaufensterscheibe bei Intersport Kreft eingeschlagen.

19.09.2013
Anzeige