Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Böse Überraschung

Unbekannte beschädigen Wagen auf dem Parkplatz VHS Böse Überraschung

Eine böse Überraschung wartet auf den Besitzer eines schwarzen VW Polo, der auf dem Parkplatz der Volkshochschule in Stadthagen abgestellt worden ist.

Voriger Artikel
Von Alufenstern bis zu Solarzellen
Nächster Artikel
Flüchtlinge: Zuzug nimmt stark ab

Der Hausmeister der VHS bemerkte den stark beschädigten VW auf dem Parkplatz der Schule.

Quelle: Polizei

STADTHAGEN. Die Heckscheibenwischer sind abgeknickt, die Außenspiegel abgebrochen und die Scheiben der Beifahrertür sowie die Heckscheibe sind zerschlagen worden.

 In diesem Zustand fand der Hausmeister der Volkshochschule (VHS) in Stadthagen am gestrigen Morgen gegen 7.30 Uhr das Fahrzeug vor und informierte umgehend die Polizei.

 Den Eigentümer des Autos konnten die Beamten noch nicht erreichen. Es handelt sich dabei aller Voraussicht nach um einen Mitarbeiter der Schule.

 Vermutlich befindet sich dieser im Urlaub und ließ das Auto auf dem Gelände der VHS stehen. „Die Tatzeit ist somit schwer einzuschätzen“, erklärt ein Sprecher der Polizei.

 Die Außenspiegel wurden von den unbekannten Tätern nicht nur abgebrochen, sondern auch noch auf dem Autodach drapiert.

 Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen werden gebeten sich an das Stadthäger Kommissariat unter der Telefonnummer (05721) 40040 zu wenden. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr