Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Brandserie: 5000 Euro Belohnung
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Brandserie: 5000 Euro Belohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.11.2012
Quelle: dpa
Stadthagen (to, r)

Insgesamt 15 Brände – gelegt zwischen Ende Oktober und Mitte November – zählt die Polizei Stadthagen zur Serie. Einige Feuer sind im dicht bebauten Altstadtbereich gelegt worden.
„Noch nicht weiter“, so Polizeipressesprecher Axel Bergmann, seien die Stadthäger Ordnungshüter bei der Suche nach dem oder den Tätern. Zwar seien die Ermittlungen nicht eingestellt, aber der Personaleinsatz dabei reduziert worden. Zum Instrumentarium der Ermittlungen gehört nach Angaben Bergmanns auch ein verstärkter Einsatz von Zivilstreifen.
In einer Pressenotiz vom Freitag gab Polizeisprecher Bergmann bekannt, dass nun 5000 Euro Belohnung auf die Ergreifung und Überführung des Stadthäger Brandstifters ausgesetzt worden seien. „Die Belohnung wird von beteiligten Versicherungsgesellschaften ausgesetzt“, so Bergmann, Pressesprecher der Stadthäger Polizei. „Die Hinweise auf verdächtige Personen sollten aber nichtsdestotrotz direkt an unser Kommissariat erfolgen. Über eine mögliche Verteilung der Belohnung bei der Überführung des Täters entscheiden dann die auslobenden Gesellschaften.“ Hinweise auf den möglichen Täter für insgesamt 15 größere und kleine Brandstiftungen in und um Stadthagen nimmt die Polizei unter (0 57 21) 4 00 40 entgegen. „Auch Vermutungen oder Gerüchten gehen unsere Ermittler selbstverständlich nach“, so Bergmann in der Pressemeldung.

Dieser Text wurde aktualisiert.