Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Bückeburger bleibt in Haft

Nach Drogen-Razzia in Stadthagen Bückeburger bleibt in Haft

Nach der Drogen-Razzia in Stadthagen (wir berichteten) ist der beteiligte Bückeburger dem Hildesheimer Oberstaatsanwalt Christian Gottfriedsen zufolge weiter in Haft.

Voriger Artikel
Kurz vor Kauf abgesprungen
Nächster Artikel
Spur der Verwüstung

STADTHAGEN. Darüber hinaus gebe es aber keine neuen Entwicklungen. Berichte von Anwohnern, der Bückeburger und der Hildesheimer seien nicht in einer Wohnung an der Wietersheim Straße verhaftet worden, sondern seien dort in einem Auto mit Hildesheimer Kennzeichen unterwegs gewesen, kommentierte Gottfriedsen nicht. Wohnungen seien in Hildesheim und „im Bückeburger und Stadthäger Raum“ durchsucht worden.  jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr