Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bürger legen Hand aufs Herz

Stadthagen Bürger legen Hand aufs Herz

Nein, am Donnertag war nicht Muttertag. Und mit dem Halten eines Papierherzens ist es nicht getan. Die Awo-Aktion „Ich nehme mein Herz in die Hand für...“ sollte Passanten auf dem Marktplatz anregen zu sagen, wofür sich im wahrsten Wortsinn tatsächlich einsetzen oder was ihnen am Herzen liegt.

Voriger Artikel
Krumme Straße ab Montag teilweise gesperrt
Nächster Artikel
Der nächste Schritt

Gerda Greuel nimmt „ihr Herz in die Hand“ für ihre Mitmenschen, ihre Familie und wünscht sich außerdem „Toleranz für alle.“

Quelle: sk

Stadthagen. Wer etwas zu sagen hatte, notierte ein paar Worte auf einer herzförmigen Folie und ließ sich damit ablichten. Einen Abzug erhielt der Schreiber, ein weiterer wurde für eine Collage an ein riesiges Herzbild gepinnt. „Ich nehme mein Herz in die Hand für ... Toleranz und Gerechtigkeit“, notierte beispielsweise der Stadthäger Landtagsabgeordnete Karsten Becker. Apotheker Nikolas Schäfer wählte „meine Mitmenschen“. Ein Mann schrieb „für Mutti“, ein Herrentrio war sich einig mit der Formulierung „für unsere Frauen“. Für „alle Hilfen der Awo“ macht sich der Awo-Kreisverbandsvorsitzende Heinz-Gerhard Schöttelndreier stark, und die Stadthägerin Gerda Greuel zählte auf: „meine Mitmenschen, meine Familie, Toleranz für alle“. Die 67-Jährige engagiert sich ehrenamtlich in der Stadt, betreut unter anderem das regelmäßige Seniorenfrühstück in der Alten Polizei.

Am Stand der Kreis-Awo auf dem Wochenmarkt konnte sich außerdem jeder Besucher über die zahlreichen Hilfsangebote des dezentral organisierten Wohlfahrtsverbandes informieren. Die vom Kreisverband initiierte Herz-Aktion war ein Beitrag zur bundesweiten Awo-Aktions-Woche vom 13. bis 21. Juni unter dem Motto „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt Awo.“ sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg