Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Bulldogge stirbt an Vergiftung
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Bulldogge stirbt an Vergiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 15.04.2015
Quelle: dpa
Stadthagen

Ihr Hund habe nach einem Spaziergang an der Stadthäger Straße in der Gemarkung Hobbenser Feld plötzlich starke Vergiftungserscheinungen gezeigt. Daraufhin hatte die Stadthägerin die Bulldogge in eine Tierklinik nach Minden gebracht. Doch jede Hilfe kam zu spät. Die Veterinärmediziner stellten fest, dass der Hund Rattengift gefressen hatte.

Noch ist unklar, wie das Tier an das Gift gekommen ist. „Wir tappen noch im Dunkeln“, erklärt ein Beamter des Polizeikommissariats Stadthagen. Es könne zwar ausgeschlossen werden das Landwirte Rattenköder großflächig ausgelegt haben, dennoch sei nicht geklärt, ob jemand vorsätzlich Rattengift ausgestreut habe oder die Bulldogge vielleicht auf einem Privatgrundstück einen zur Bekämpfung von Ratten oder Mäusen platzierten Giftköder gefressen hat. tbh