Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt CDU will weniger Ampeln
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt CDU will weniger Ampeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.11.2013
Auch die Ampel an Nordring und Nordstraße könnte nach Vorstellungen der CDU wegfallen. Quelle: rg
Anzeige
Von jan-Christoph Prüfer

Stadthagen. Zwar gebe es in Stadthagen viele Ampeln, die notwendig für die Verkehrssicherheit seien. Genauso gebe es aber einige Kreuzungen, an denen Ampeln nicht notwendig seien. Dies habe die CDU bei einer Begehung von Kreuzungen festgestellt.

Beispiele für unnötige Ampeln seien an den Kreuzungen St. Annen/Seilerstraße und Nordring/Nordstraße zu finden. In solchen Fällen könne der Wegfall einer Ampel ein deutliches Plus für den Verkehrsfluss bedeuten, sagt CDU-Chef Heiko Tadge.

Selbstverständlich müsse genau geprüft werden, an welchen Stellen ein Wegfall von Ampeln in Frage käme. Der Grundsatz „Sicherheit geht vor“ habe im Straßenverkehr erste Priorität. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit bei einem Wegfall von Ampeln sei in einigen Fällen eine Änderung der Vorfahrtsregelungen zu bedenken. So halte die CDU im Bereich der Kreuzung Teichstraße/Lauenhäger Straße eine Regelung mit „abknickender Vorfahrt“ für möglich.

An anderen Stellen könne das Ersetzen von Rechtsabbiegerampeln durch „Grünpfeile“ eine deutliche Entspannung des Verkehrsflusses bewirken. Hier nennt die CDU die Kreuzung Vornhäger Straße/Lauenhäger Straße als Beispiel.

„Solange in Stadthagen die finanziellen Mittel für weitere Kreisel nicht bereit stehen, ist es an uns, intelligente Lösungen für einen besseren Verkehrsfluss bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit zu liefern“, beschreibt Tadge den Handlungsauftrag für Stadtverwaltung und Politik.

Stadthagen Stadt Stadthagen / Fraktionsbesuch - Dino-Spuren als Besucher-Magnet

Die Stadthäger CDU-Fraktion hat jüngst eine Exkursion zu den Dinosaurierfährten auf dem Bückeberg in den Obernkirchener Sandsteinbrüchen unternommen. In dieser Attraktion sieht sie großes Potenzial für Stadthagen. „Die Dinosaurierfährten im Bückeberg liegen auf Stadthäger Gebiet. Es gilt, die Möglichkeiten, die sich hierdurch bieten, auch touristisch auszunutzen“, so der Fraktionsvorsitzende Heiko Tadge in einer Pressemitteilung.

03.11.2013

Was wird denn überhaupt am Sonntag gefeiert, was macht ihn aus? Als Arie Rosen in der Aula der Integrierten Gesamtschule diese Frage stellt, bleiben die versammelten Neuntklässler still. Nun, sagt Rosen: Vor 25 Jahren habe er Deutschland aus familiären Gründen in Richtung Israel verlassen. Damals sei ein offenes Geschäft am siebten Wochentag noch eine Ausnahme gewesen.

03.11.2013
Stadthagen Stadt Stadthagen / Unfall - Vorfahrt missachtet

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Vornhäger Straße/Ostring ist am Donnerstagnachmittag eine 48-jährige Stadthägerin leicht verletzt worden.

31.10.2013
Anzeige