Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Der König kommt vom Weißen Ring
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Der König kommt vom Weißen Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 13.09.2014
Anzeige
Stadthagen

Eine „gute 10“ habe der neue Heringskönig erzielt, urteilte Polizeipressesprecher Axel Bergmann, als er das Ergebnis bekannt gab. Auch sonst war das Gästeschießen für die Polizei ein voller Erfolg. „Wir haben in diesem Jahr 128 Teilnehmer – so viele wie noch nie“, sagte Kommissariatsleiter Wolfgang Kanngießer.

 Gesamtsieger des Abends war Landrat Jörg Farr, der dank des Multiplikatorspiels – die „erschossenen“ Punkte werden durch das Werfen von Golfbällen in bestimmte Becher multipliziert – auf 1353 Punkte kam. Dahinter landeten Daniela Kemper (1251 Punkte) und Horst Waterkamp (1200 Punkte).

 Der bisherige Heringskönig, Niedernwöhrens Samtgemeindebürgermeister Marc Busse, unterlag beim Schießen mit der Sportpistole Dieter Oppermann und Bodo Budde – allerdings erst im Stechen. Beim Kaliber neun Millimeter siegte Heiner Seidel (113 Punkte) vor Jochen Schurer (110) und Eckhard Dittrich (109 Punkte). Auch Stadthagens künftiger Bürgermeister Oliver Theiß (großes Bild, links) erzielte ein gutes Ergebnis. aw/aw

Stadthagen Stadt Stadthagen / Tage der Weserrenaissance - Weserrenaissance lebt wieder auf

Die Tage der Weserrenaissance nehmen die Stadthäger vom Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt. Für die SN ist dieses Wochenende Anlass genug, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Wie kam Stadthagen zum Etikett „Stadt der Weserrenaissance“?

13.09.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Neues Bündnis - Gegen Billigbauten

Eine neue Kraft will sich für die Stadthäger Altstadt stark machen. Der ISA – Initiative Stadthäger Altstadt – gehören Vertreter von Parteien, Vereinen und auch der Kommunalarchäologe Jens Berthold an.

13.09.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Nach Schulz-Rückzug - „Wichtige Stimme“

Das Echo des Paukenschlags: Nach dem Rücktritt von Holger Schulz (wir berichteten) als langjährigem Vorsitzenden des Stadthäger Stadtmarketings (SMS) äußern Politiker vor allem Lob – aber auch Hoffnungen und Wünsche für die zukünftige Zusammenarbeit von Rat, Verwaltung und SMS.

13.09.2014
Anzeige