Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutsche Dogge trifft eiskalte Eule

Weihnachtsmarkt in Stadthagen Deutsche Dogge trifft eiskalte Eule

Die Holzpferdchen auf dem Kinderkarussell haben am Sonntag lebendige Artgenossen gesichtet. Die Haflinger Napoleon und Nikolaus zogen, vor die Kutsche von Dietrich Hockemeyer gespannt, Weihnachtsmarktbesucher durch die Innenstadt.

Voriger Artikel
Heiße Geschenke
Nächster Artikel
Ahornallee: BI unterstützt CDU-Vorschlag

Großartig: Dionysos (rechtes, sitzend) besucht mit vielen Artgenossen inklusive Herrchen und Frauchen den Stadthäger Weihnachtsmarkt.

Quelle: sk

Stadthagen. Vom Kettensägenlärm, den Holger Döpke aus Warmsen verursachte, ließen sich die Vierbeiner nicht stören. Der Schnitzer, der etliche motorgetriebene Werkzeuge im Einsatz hatte, verwandelte einen Eisblock in eine Eule – bestaunt von vielen Marktbesuchern, die mit Glühwein oder Pommesschälchen in der Hand dem Entstehen des Kunstwerkes beiwohnten.

 Die größte Aufmerksamkeit erheischte jedoch eine große Gruppe Marktbesucher: Hundefreunde, die sich regelmäßig im Club Weserbergland-Doggen treffen, hatten den Stadthäger Weihnachtsmarkt zum sonntäglichen Ausflugsziel erkoren, auch weil sich die Tiere an Menschenmassen gewöhnen sollten. Angst flößten die großen, aber friedfertigen Hunde den übrigen Marktbesuchern nicht ein. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg