Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Diebe suchen erneut Reifenlager auf

Polizei ermittelt Diebe suchen erneut Reifenlager auf

Unbekannte haben es erneut auf das Reifenlager vom Autohaus Schulze an der Vornhäger Straße in Stadthagen abgesehen. In der Nacht auf Freitag hatten sich die Täter an den Containern im rückwärtigen Bereich des Geländes zu schaffen gemacht, flohen jedoch nach Polizeiangaben ohne Beute.

Voriger Artikel
Wünsche an Verwaltung und Politik
Nächster Artikel
Waschanlage muss nicht haften
Quelle: Symbolfoto (dpa)

Stadthagen. Offenbar wurden sie von einem Kurierdienstfahrer gestört. Nach Aussage des Fahrers fiel ihm gegen 2.30 Uhr ein Transporter auf, der ohne Licht vom Areal an der Vornhäger Straße fuhr. Die Polizei sucht nun nach einem Transporter beziehungsweise Bulli-ähnlichem Fahrzeug. Erst vor eineinhalb Wochen hatten Täter bei dem Autohaus auf identische Weise drei von fünf Container aufgebrochen, in denen Reifen und Komplettradsätzen von Kunden gelagert waren und entwendeten etwa 250 Reifen. Schaden damals: etwa 20000 Euro. Dieses Mal wurden sie gestört, denn vor den Containern lag das Diebesgut vorbereitet gestapelt. Offenbar wollten die Unbekannten es gerade ins Fahrzeug laden. Die Polizei geht wegen der identischen Vorgehensweise von denselben Tätern aus. Hinweise nimmt die Polizei unter (05721) 40040 entgegen. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr