Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Dienstagsmarkt“ am Montag

Stadthagen / Wochenmarkt „Dienstagsmarkt“ am Montag

Da Heiligabend und Silvester in diesem Jahr jeweils auf einen Montag fallen und der darauf folgende Dienstag ein Feiertag ist, werden die Markttage des Stadthäger Wochenmarktes in dieser Zeit vorgezogen. Es greift die übliche Praxis, heißt es in einer Pressemitteilung, der zufolge der „Dienstagsmarkt“ um einen Tag vorverlegt wird.

Voriger Artikel
Bunter Musikmix
Nächster Artikel
Hundesteuer klettert nach oben

In diesem Jahr hat der Stadthäger Wochenmarkt an Heiligabend und Silvester geöffnet.

Quelle: tbh

Stadthagen (tbh). Das bedeutet, dass der Wochenmarkt sowohl an Heiligabend, 24. Dezember, wie auch an Silvester, 31. Dezember, besucht werden kann. Die Besucher können folglich an diesen Tagen zu den regulären Marktzeiten zwischen 8 und 13 Uhr wie gewohnt einkaufen und auch ihre Vorbestellungen abholen.
Es haben sich jedoch nicht alle üblichen Markthändler angemeldet. Eine verbindliche Zusage für Heiligabend und Silvester hat die Stadt nach eigenen Angaben vom Blumenhandel Georg Szymanski, Obst & Gemüse Toklu, der Bäckerei Heinz Stummeyer, der Vollkornbäckerei Wilke (Stefan Brackhage), dem Grill am Markt, Klein- und Kurzwaren Dellal, Joachim Piephans sowie Blumen Hochmuth, der jedoch nur bei frostfreiem Wetter seinen Stand aufbauen wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr