Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„Dilettantischer“ Einbruch bei Subway

Spendendose geleert „Dilettantischer“ Einbruch bei Subway

Ein oder mehrere Täter sind in das Imbisslokal Subway am Gerberhof in Stadthagen eingebrochen. Der Tatzeitpunkt muss laut Polizei zwischen Sonntagabend, 22 Uhr, und Montag morgen, etwa gegen sechs Uhr gelegen haben. Die Einbrecher erbeuteten Geldscheine und Kupfergeld aus einer Spendendose.

Voriger Artikel
Entspannt auf zwei Reifen
Nächster Artikel
Gute Angebote mit Verbesserungsbedarf
Quelle: Symbolfoto (dpa)

STADTHAGEN. Die Kasse war leer. Ein Polizist nannte das Vorgehen der Täter gestern „eher dilettantisch“. Eine Hintertür des Lokals war aufgebrochen worden. Spuren von Vandalismus hat die Polizei nicht entdecken können. Es sei nur, wie bei Einbrüchen üblich, „alles durchgewühlt“ worden, hieß es am Montag.

Die Spurensicherung war am Montagmorgen im Einsatz. Außerdem soll es Aufnahmen aus einer Überwachungskamera geben, die die Ermittler aber noch nicht abschließend ausgewertet haben. jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr