Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Drei Wildunfälle in einer Nacht
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Drei Wildunfälle in einer Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 06.01.2015
Anzeige
Stadthagen/Niedernwöhren (vin)

Los ging es um 21.45 Uhr: Zu dieser Zeit ereignete sich auf der Straße Wulfenhagen ein Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Gruppe von drei Rehen. Nach Polizeiangaben liefen die Tiere nach dem Unfall davon. Am Auto entstanden 1000 Euro Schaden.

Weiter ging es um 23.35 Uhr in Nordsehl auf der Landstraße. In Höhe Hausnummer 10 sprang ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Auto. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle, der Fahrer blieb unverletzt. Sachschaden: 1000 Euro.

Der dritte Vorfall in dieser Nacht ereignete sich in Blyinghausen. Da muss der Halter allerdings nach Angaben eines Behördensprechers noch prüfen, ob an seinem Fahrzeug ein Schaden entstanden ist. 

Anzeige