Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Dritter Einbruchsversuch bei Bildungsträger

Täter bleiben erfolglos Dritter Einbruchsversuch bei Bildungsträger

Bereits zum dritten Mal haben Unbekannte versucht, in die Räume eines privaten Bildungsträgers an der Niedernstraße in Stadthagen einzubrechen. Weil dort aber mittlerweile Fenster mit einem besseren Einbruchschutz eingebaut worden sind, blieben die Täter in der Nacht zum Freitag erfolglos.

Voriger Artikel
Anwohner steckt in Aufzug fest
Nächster Artikel
Zu spät ausgewichen

Symbolbild

Quelle: Archiv

Stadthagen. Nach Informationen der Polizei fanden sich an den Fenstern die typischen Hebelspuren, die Einbrecher beispielsweise mit einem Schraubendreher hinterlassen. Dabei sei aber nur ein geringer Schaden entstanden. In kurzer Folge hatten erst vor einigen Wochen Einbrecher die Niederlassung heimgesucht und Büros und Schulungsräume durchwühlt.

Warum die Einrichtung aktuell so ein Anziehungspunkt für Kriminelle ist, kann auch die Polizei nicht erklären. Außer dem regelmäßigen Streifendienst in der Innendstadt gebe es in der Sache keinen besonderen Ermittlungsaufwand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr