Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Edith Schiemann bleibt Vorsitzende

Stadthagen / Haus und Grund Edith Schiemann bleibt Vorsitzende

Edith Schiemann ist mit einer Enthaltung erneut zur Vorsitzenden des 746 Mitglieder zählenden Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins gewählt worden. Die Wahl während der Hauptversammlung des Vereins am Montag im Schützenhaus wurde in Abwesenheit Schiemanss ausgetragen, da sie aus privaten Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.

Voriger Artikel
Neuer Trinkwasserspender für die IGS
Nächster Artikel
Workshops, Exkursionen und Ausflüge

Jürgen Lindner referiert über Mietrechtsthemen.

Quelle: Foto: sk

Stadthagen (sk). Schiemann wurde außerdem in ihrem Amt als Kassiererin bestätigt. Karl-Heinz Müller stand nach 13 Jahren im Amt nicht zur Wiederwahl zum Vorstandsbeisitzer zur Verfügung. Mit zwei Enthaltungen wählten die 30 Versammlungsteilnehmer Manfred Roy auf den Posten.

Im Anschluss an die Regularien referierte der Justitiar des Landesverbandes Niedersächsischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümnervereine. , Jürgen Lindner, über Aspekte der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Mietrecht. Lindner wies unter anderem darauf hin, dass Haus- und Wohnungseigentümer laut der im März neu verabschiedeten Niedersächsischen Bauordnung verpflichtet sind, in Neubauten Rauchmelder zu installieren. In bereits fertiggestellten Häusern und Wohnungen müssen die Melder bis zum 31. Dezember 2012 nachgerüstet  werden.

In Sachen Nachbarschaftsstreitigkeiten zeigte der Justitiar auf, dass die Kontrahenten nicht "gleich" zum Gericht gehen" könnten, sondern einen Mediator aufsuchen müssten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr