Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einblick in zwei Künstlerseelen

Martini-Gemeinde lädt ein Einblick in zwei Künstlerseelen

Zu einem Abend mit Musik und Rezitation unter dem Motto „Der Augenblick ist mein“ lädt die St.-Martini-Gemeinde für Sonntag, 23. Oktober, in die St.-Martini-Kirche Stadthagen ein. Zu Gast sind ab 17 Uhr die Schauspielerin und Rezitatorin Jovita Dermota aus München und der Cembalist Enno Kastens aus Freiburg.

Voriger Artikel
30 Fahrer zu schnell unterwegs
Nächster Artikel
Remeringhausen ab 2018 gestrichen

STADTHAGEN. Das Programm dreht sich um zwei bis heute berühmte Künstler: den Dichter Andreas Gryphius und den Komponisten Johann Jacob Froberger. Die beiden verbindet zunächst ihr gemeinsames Geburtsjahr 1616 – und damit die Erlebniswelt des Dreißigjährigen Kriegs und knapp zweier Jahrzehnte darüber hinaus, erklären die Organisatoren von der St.-Martini-Gemeinde, warum sie diese Kombination gewählt haben.

Dermota ist die Tochter des Sängers und bedeutenden Mozartinterpreten Anton Dermota. Ihre schauspielerische Ausbildung erfolgte am Max Reinhard Seminar in Wien. Bei Engagements an den Münchener Kammerspielen, am Schauspielhaus Zürich und am Residenztheater München erlebte sie das Publikum in zahlreichen Rollen. Sie entwickelte Lebensbilder von bekannten Persönlichkeiten, die sie als Sololeseprogramme vortrug: zum Leben von Clara Schumann, Franz Kafka, Virginia Woolf, Oskar Kokoschka, Gustav Klimt, Martin Luther.

Enno Kastens arbeitet mit unterschiedlichen Orchestern und Ensembles, wie dem Freiburger Barockorchester, Instrumentalisten und Sängern zusammen. Der Cembalist ist gleichermaßen als Solist, Kammermusikpartner, Continuospieler und Pädagoge tätig.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei, um Spenden wird gebeten. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg