Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Einbrecher stehlen 900 Schallplatten
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Einbrecher stehlen 900 Schallplatten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 28.12.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Stadthagen

Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben zwischen dem 6. und 8. Dezember in einem Acht-Parteien-Haus. Die Lebensgefährtin des am 25. November gestorbenen Wohnungsinhabers betrat das Wohnzimmer und bemerkte die offen stehende Terrassentür sowie die fehlenden Schallplatten. Die alarmierten Kriminaltechniker stellten fest, dass der oder die Unbekannten die Tür aufgehebelt hatten.

Schaden im vierstelligen Bereich

Da die Beute sehr speziell ist und außer zwei Sofakissen sonst nichts gestohlen wurde, gehen die 53 Jahre alte Lebensgefährtin sowie die Polizei davon aus, dass der oder die Täter von der Sammlung und dem Tod des Wohnungsinhabers wussten. Zumal das Abtransportieren bei der Menge auch einiges an Zeit gekostet haben muss. Da unter den gestohlenen Schallplatten auch Raritäten waren, geht der Schaden in den vierstelligen Bereich.

Bislang sind bei der Polizei keine Hinweise eingegangen. Dennoch hoffen die Beamten auf Zeugenhinweise. Diese nehmen sie unter (0 57 21) 4 00 40 entgegen. vin

Anzeige